Sicherheit im Advent und zu Weihnachten

Einige Sicherheitshinweise, die man beachten sollte um Brandgefahren zu minimieren. Adventkranz

  • Achten Sie auf eine feuerfeste Unterlage für Adventskränze und -Gestecke
  • kaufen Sie den Weihnachtsbaum erst kurz vor dem Fest, achten Sie darauf, dass er nicht nadelt bzw. noch frisch ist. Bewahren Sie den Baum bis zum Fest möglichst im Freien, in einem Gefäß mit Wasser auf.
  • sorgen Sie für festen und sicheren Stand des Baumes, vermeiden Sie Nähe zu Öfen / Heizkörpern
  • halten Sie ausreichenden Abstand zu leicht brennbaren Einrichtungsgegenständen.
  • Ausgänge (Türen) dürfen nicht eingeengt oder versperrt werden.
  • verwenden Sie Stearin-Kerzen (brennen länger, tropfen nicht), achten Sie beim Anbringen auf genügend Abstand zu seitlichen und senkrechten Zweigen.
  • Kerzenhalter und ihre Kugelgelenke sollten intakt sein. Verwenden Sie Kerzenhalter mit Kerzenpfannen aus Metall.Weihnachtsbaum
  • halten Sie einen Eimer mit Wasser oder einen Feuerlöscher in greifbarer Nähe bereit (nicht unmittelbar neben dem Weihnachtsbaum – Sie kommen evtl. im Brandfall nicht mehr heran). Ein nasser Lappen kann einen Entstehungsbrand noch ersticken.
  • Zünden Sie die Kerzen zuerst an der Spitze des Baumes an. Beim Löschen der Kerzen gehen Sie in umgekehrter Richtung vor, am besten mit einem Kerzenlöscher. Auspusten ist nicht ungefährlich.
  • Der Advents- und Christbaumschmuck sollte nicht brennbar sein.
  • Kerzen nie ganz herunterbrennen lassen, - die Halter können zu heiß werden.
  • Lassen Sie den Adventskranz / Weihnachtsbaum mit brennenden Kerzen nie ohne Aufsicht.
  • Halten Sie Kleinkinder aus der unmittelbaren Nähe des Baumes fern.
  • achten Sie auf Ihre Haustiere, besonders Hunde und Katzen, halten Sie sie fern
  • Adventskränze / -gestecke / Weihnachtsbäume trocknen von Tag zu Tag mehr aus und brennen dann explosionsartig ab. Die größte Gefahr besteht also am Ende der Weihnachtszeit!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen