Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
TE
Zugriffe 940
Einsatzort Details

Hauptstraße
Datum 21.06.2017
Alarmierungszeit 09:34 Uhr
Alarmierungsart Sirene & Pager
eingesetzte Kräfte

Kierling
Maria Gugging
    Fahrzeugaufgebot   Pumpe Kierling  Tank Kierling  Rüst Kierling  Last Kierling
    TE

    Einsatzbericht

    Auf der Hauptstraße kommt es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Linienbus. Die Feuerwehren Kierling und Maria Gugging werden gemeinsam mit dem roten Kreuz sowie der Polizei alarmiert.

    Durch den heftigen Aufprall wird der Pkw schwer beschädigt. Die beiden Insassen können durch die Rettungskräfte rasch aus dem Unfallfahrzeug befreit und anschließend mittels ÖAMTC-Notarzthubschrauber ins Spital eingeliefert werden. 

    Im Rahmen des Einsatzes muss die Hauptstraße zunächst für den Verkehr gesperrt werden, bis die Feuerwehr den beschädigten Pkw von der Fahrbahn entfernen und ausgelaufene Betriebsmittel binden kann.

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok Ablehnen