Atemluftunterstützung bei Wohngebäudebrand in exponierter Lage - Folgeeinsatz

Brandeinsatz > Wohngebäude
BE
Zugriffe 902
Einsatzort Details

Kammerjoch, Klosterneuburg
Datum 29.01.2017
Alarmierungszeit 06:34 Uhr
Einsatzbeginn: 06:39 Uhr
Einsatzende 10:30 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 56 Min.
Alarmierungsart Pager
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Kierling
Klosterneuburg
    Weidling
      Fahrzeugaufgebot   Pumpe Kierling  Atemschutz Kierling  Last Kierling
      BE

      Einsatzbericht

      Aufgrund des Wiederaufflammens einiger Glutnester wurden abermals die Feuerwehren Klosterneuburg, Weidling und Kierling zu einem Brandeinsatz ins Kammerjoch gerufen.

      Wie am Vortag wurde seitens der Feuerwehr Kierling ein Atemschutzsammelplatz aufgebaut, Atemschutzgeräteträger bereitgestellt sowie leere Atemschutzflaschen gefüllt.

      Die aufwendigen Nachlöscharbeiten zogen sich bis in die Vormittagsstunden hin.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
      Ok Ablehnen