Atemluftunterstützung bei Wohngebäudebrand in exponierter Lage

Brandeinsatz > Wohngebäude
BE
Zugriffe 371
Einsatzort Details

Kammerjoch
Datum 28.01.2017
Alarmierungszeit 12:35 Uhr
Einsatzbeginn: 12:40 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 7 Std. 55 Min.
Alarmierungsart Pager
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Kierling
Klosterneuburg
    Kritzendorf
      Weidling
        Weidlingbach
          Fahrzeugaufgebot   Pumpe Kierling  Atemschutz Kierling  Last Kierling
          BE

          Einsatzbericht

          Zusammen mit der örtlich zuständigen Feuerwehr Klosterneuburg sowie der Feuerwehr Weidling wurden wir zu einem "B3 - Wohnhausbrand" ins Kammerjoch alarmiert.

          Schon bei der Anfahrt konnte eine meterhohe Rauchsäule über dem Wald wahrgenommen werden. Sofort nach dem Eintreffen der ersten Kräfte wurde mit dem Aufbau einer mehrere hundert Meter langen Zubringleitung durch unwegsames Gelände begonnen um die erste Brandbekämpfung zu starten.

          Seitens der Feuerwehr Kierling wurde ein Atemschutzsammelplatz aufgebaut, mehrere Atemschutzträger gestellt sowie mehrere Dutzend leere Atemluftflaschen befüllt.

           

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           
          Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
          Ok Ablehnen